top of page

Heilung ist ein Mysterium.
Es geschieht meist leise und 
tief in unserem Inneren. 


Das hilfreichste in einer Lebenskrise ist ein Ort,

an dem Du Dich sicher und verstanden fühlst.
 

In herausfordernden Lebenssituationen, wünschen wir uns nichts sehnlicher, als dass ein wohlwollender Mensch mit uns durch eine solche Krise geht.

 

Vielleicht hast Du schon etliche gutgemeinte Ratschläge bekommen oder gelesen, was Du denken, tun oder nicht tun sollst. Selbst wenn Du diese befolgst, fühlst Du Dich noch immer nicht besser. Dunkle Gefühlszustände wir Trauer, Angst, Wut oder unerfüllte Sehnsucht scheinen einfach kein Ende nehmen.

Vielleicht zweifelst Du an Dir, ob das was du fühlst, normal ist und scheust Dich deshalb, darüber zu sprechen. Oder Du hast Angst, bewertet zu werden. Du möchtest niemanden verletzen oder belasten, aber dennoch weißt Du, dass Du unehrlich bist, wenn Du bestimmte Dinge nicht aussprichst. 

Hast Du bereits Erfahrung mit unterschiedlichen Therapien? 
Der Körper hat dabei jedoch nicht ausreichend Aufmerksamkeit bekommen, so dass sich bestimmte Symptome noch nicht vollständig lösen konnten. 

All das höre ich von meinen Klienten oft. 

Innere Konflikte brauchen einen Raum, in dem sie erlebt, gefühlt und ausgedrückt werden können. Dadurch ergibt sich mehr Freiheit in uns, die Mut macht in ehrlicheren Kontakt mit uns selbst und anderen Menschen zu gehen. 

Dieser Raum heißt Körperarbeit. 


Auf dieser Seite möchte ich die wertvolle Skan Körperarbeit nahe bringen und erklären, wie sie wirkt und warum sie so besonders ist. 

Herzlichst, Johanna Baumann

Ist Skan Körperarbeit eine Psychotherapie?

Aus meiner Sicht nein. Sie hat zwar eine tiefgreifende therapeutische Wirkung, doch der Begriff Psychotherapie würde die Arbeit begrenzen. Viele meiner Klienten empfinden sich nicht als krank, sondern auf einem Weg der Befreiung und Selbstfindung. 

Körperarbeit ist eine traumasensible Selbsterfahrung, die sich nicht an Diagnosen orientiert. Sie öffnet Dir einen individuellen selbstbestimmten Raum, in dem Du Dich von Deiner Sehnsucht nach Wahrheit, Liebe, Lebendigkeit und Entfaltung leiten lässt.

 

Nicht selten erreicht die Körperarbeit eine Dimension, die spirituelle Erfahrungen mit  einschließt, obwohl darauf nicht ausdrücklich hingearbeitet wird. Das liegt in der Natur von Heilung begründet.

Körperarbeit ist auf allen Ebenen  befreiend. Einmal ohne Worte "sprechen" und zurück gehaltenen, authentischen Impulsen Raum geben - das tut der Seele einfach gut. 

 

Was geschieht bei Deiner ersten Einzelsitzung? 

Nachdem wir telefonisch oder per E-Mail einen Termin verabredet haben treffen wir uns in meinem  Praxisraum. 

Für den Ersttermin plane ich immer 15 Minuten mehr Zeit ein, denn sicher hast Du das Bedürfnis, mir von Dir, Deinem Anliegen oder Konflikt und Ereignissen Deiner Biographie zu erzählen. 

Meine Praxis ist ein 25qm großer heller Altbauraum. Auf dem Boden liegt die Behandlungsmatte und etliche Kissen. Du legst Dich auf diese Matte. Meist beginne ich damit, Dich zu tieferem Atmen und Bewegungen anzuleiten. Somit erhöhen wir die Energie in Deinem Körper, was Dir dabei hilft, Deine Gefühle besser zu fühlen. Dann folgen wir den Impulsen, die in Deinem Körper gespeichert sind. Du kannst Deinen ganzen Körper und Deine Stimme dazu einsetzen, Dich authentisch auszudrücken. 

Meine Interventionen sind vielfältig und bestehen vor allem aus der Berührung von Triggerpunkten, 

Massagegriffen und dem lenken Deiner Aufmerksamkeit auf Spannung im Körper.

 

Wie ich Dir begegne:

Es ist ein großer Schritt, sich in einer schwierigen Lebenslage Hilfe zu holen. Das wertschätze ich sehr.

Ich verstehe mich als Deine empathische und kreative  Begleiterin auf Augenhöhe. 

Es zeugt von Vertrauen und Hingabe, wenn Du meine Vorschläge annimmst und umsetzt. Und dass meine Worte für Dich ein gewisses Gewicht haben, ist mir bewusst. Deshalb gehe ich achtsam damit um. Was letztlich für Dich "stimmig" ist, bleibt Deine Wahl. 

Meine Aufgabe ist, Dir einen Raum für Deinen individuellen Prozess zu gestalten und zu halten. Das reichhaltige Repertoire meiner Methoden als Summe meiner Ausbildungen, stimme ich auf Dich ab, doch ich lege Dich nie auf einen bestimmten Weg fest.

Die einzelnen Sitzungen und die Ergebnisse unserer Arbeit sind für mich genauso spannend und überraschend wie für Dich. 

 

Wer ist da noch? 

Seit zwei Jahren habe ich bei meiner Arbeit eine kleine Begleiterin und nicht selten auch eine wirkliche Unterstützung. Sie heißt Emma und ist eine kleine Chihuahua-Dame. 

Sie wird Dich an der Türe interessiert und freundlich anbellen. Nachdem sie Dich akzeptiert hat und während der Sitzung schläft sie in der Regel.

Doch ab und zu bringt sie auf ihre hündische Art einen zarten Impuls in das Geschehen ein. Es ist sehr berührend zu erleben, wie passend diese mitunter sind!

Nach dem erlebten Prozess bietet sie oft ihr weiches, glattes Fell zum streicheln und kraulen an oder lädt zu einem Blick in ihre lieben Augen ein. 

Wie lange dauert eine Behandlung mit Skan Körperarbeit? 

In der Regel buchen meine Klienten mehrere Sitzungen (je 60 Min) und häufig ist ein Zeitraum von 3 Monaten mit wöchentlichen oder 14tägigen Einzelsitzungen sehr zielführend.

Manchmal kann eine einzelne Sitzung bereits eine deutlich spürbare Veränderungen bewirken. 

Nach den Einzelsitzungen entsteht oft das Bedürfnis, sich der Skan-Gruppe anzuschließen und mit den neuen Erfahrungen in einer Gemeinschaft zu experimentieren. 

 

Mit welchen Themen und Anliegen kann ich mich zur Skan Körperarbeit anmelden? 

Hier ist vor allem das zu nennen, was sich im zwischenmenschlichen Bereich abspielt. Nämlich Deine Beziehung zum Partner, Eltern, eigene Kinder und enge Freunde. Konflikte, Streit oder Trennungen in diesen Beziehungen schmerzen uns sehr, können sehr belastend sein und brauchen Lösungen.

Darüber hinaus kannst Du bei Angstzuständen, depressiven Verstimmungen, Trauer und anhaltendem Weinen, Kontrollverlust, Wut, Burn Out oder ähnlichem die Körperarbeit nutzen, um an den Kern der Gefühle heran zu kommen und den Ursprungsschmerz zu fühlen. Über das Fühlen können sich diese Zustände Stück für Stück auflösen. 

Ein besonderer Schwerpunkt meiner Arbeit ist die Begleitung von Frauen, die sexuellen Missbrauch erfahren mussten.

Mein Begleitprogramm für Partner von betroffenen Frauen ist unter dem Titel "Trauma und die Liebe" zu finden. 

 

Ich bin Johanna Baumann
Körpertherapeutin

Ich biete Dir eine traumasensible und wirksame Unterstützung in herausfordernden Lebenslagen an.
 
Johanna Baumann 
Skan Körpertherapeutin

Johanna Baumann Skan Körpertherapie

Was ist Skan Körperarbeit

Wut, Verzweiflung, Lähmung, Trauer, Scham, Hilflosigkeit oder eine generelle Angst vor dem Leben sind Gefühle, denen wir uns nicht gerne stellen. Oft sind wir davon überfordert und manchmal scheint es bedrohlich zu sein, diese Gefühle zu fühlen. Unser System ist dann permanent damit beschäftigt, sie unter Kontrolle zu halten. Das kostet viel Kraft und stört unseren natürlichen Ausdruck. Auch beeinträchtigt das unseren Kontakt zu uns selbst und unseren Mitmenschen. Mitunter kann es uns auch krank machen. 

Die permanente Kontrolle über unsere Gefühle und natürlichen Impulse lässt unseren Körper an bestimmten Stellen anspannen. Wir sprechen in der Körperarbeit von Blockaden oder Panzerung (Begriff aus der Vegetotherapie von Wilhelm Reich). Wenn diese Verspannungen chronisch werden, dann wirken sie sich auch auf unseren Charakter aus (Charakterpanzerung). Das bedeutet, dass unser Ausdruck und Sein in der Welt durch die Panzerung bestimmt und geprägt wird. Lösen wir diese Panzerungen muskulär auf, so entspannt sich auch unsere Psyche, weil die natürliche Energie durch unseren Körper wieder ungehindert fließen kann. Symptome, welche wir als Krankheiten wahrnehmen, können sich auflösen. 

Es wirkt überaus befreiend, in einem geschützten Rahmen den Gefühlen freien Lauf zu lassen und sich einmal unzensiert auszudrücken. Sei es in Skan-Einzelsitzungen oder in einer Skan-Gruppe. Der Ausdruck geschieht oft vegetativ über den Körper. Dabei wirken die Stimme, die Atmung, bestimmte Gesten, Weinen, Schreien oder Lachen lösend auf den angespannten Körper. Manchmal ist eine kleine Spielszene oder "Gespräche" mit imaginären Personen hilfreich. 

In der Skan Einzelarbeit und besonders in einer Skan-Gruppe kommen all die Manöver deutlich zum Vorschein, mit denen wir uns vor dem Fühlen schützen. Seien es Vermeidungen oder Muster. Wir sprechen dann von Strategien zur Kontaktvermeidung oder Kontaktstörungen (ein Begriff aus der Gestalttherapie). Wir spüren dann auch, wie weh es manchmal tut, in Mustern und Gewohnheiten gefangen zu sein, sowohl in der Zuneigung, als auch im Zorn.

In der Skan Körperarbeit darf damit experimentiert werden. Meine Aufgabe ist es, Ihnen dabei zu helfen, in den nötigen Flow zu kommen und die gewohnte Scham und Zurückhaltung zu überwinden.

Mit der Zeit und manchmal sogar plötzlich wird es Ihnen leichter fallen, Ihre Gefühle auszudrücken und dabei sich selbst und Ihren Körper zu spüren. Stück für Stück, Schicht für Schicht werden Sie sich selbst annehmen und lieben lernen. Damit einher geht die Fähigkeit, auch andere Menschen anzunehmen, zu lieben und Freude mit ihnen zu teilen. Oder sich gegebenenfalls ohne viel Drama von ihnen abzugrenzen. 

"Um unser Leben freudvoll, eigenverantwortlich, mitfühlend und frei gestalten zu können, braucht es ein tiefes Verständnis und eine Verankerung im Körper: ein „Mit-Sich-Sein“, sagt Loil Neidhöfer, der die Skan-Körperarbeit im deutschsprachigen Raum maßgeblich geprägt und unterrichtet hat.

In der Skan Körpertherapie orientieren wir uns nicht an Diagnosen wie Trauma, Burn-Out, Depression, Panikattaken oder Angstzuständen. Wichtiger ist was Sie fühlen, was Sie erleben und wie Sie auf das Erlebte reagieren.

Skan-Körperarbeit ist nicht explizit eine Therapie, welche sich an "kranke" Menschen richtet. Sie öffnet Ihnen in jeder Lebenslage die Tür zu Ihrem authentischen Ausdruck. Doch vielleicht haben Sie eine körperliche oder psychische Krankheit und möchten den seelischen Konflikt und die zurückgehaltenen Impulse dahinter erkennen. Dafür ist die Skan Körperarbeit ausdrücklich geeignet.

 

Das Projekt "Trauma und die Liebe" ist ein Beziehungsratgeber für Männer, deren Partnerin von Missbrauch betroffen war.

preview.jpeg

Die Termine der nächste Skan-Gruppe sind:

Sa 20. Januar / 17. Februar / 9. März 2024 
(Gruppe geschlossen) 

Sa 11. Mai / 15. Juni / 20. Juli 2024 (Einstieg möglich)

Sa 7. September / 5. Oktober / 2. November 
(Einstieg möglich) 

Skan Einzelsitzung

Meine Praxis ist für Einzelsitzungen montags, mittwochs und donnerstags jeweils zwischen 10 und 18 Uhr geöffnet. Bitte verabreden Sie Ihren Termin telefonisch oder über das Kontaktformular.


i

Ausbildung Körperarbeit und Massage

Körperarbeit auf Basis von Berührung und Massage. Die Fortbildung ist geeignet für Menschen, die im Gesundheitsbereich tätig sind oder sich dafür interessieren. Die Ausbildung beginnt im
September 2024 und findet in Karlsruhe statt. 


Folgen Sie mir bei Interesse an der Massageausbildung bitte auf meine andere Webseite:

Meinen Newsletter abonnieren Menschen, die gerne unverbindlich mit mir in Kontakt bleiben wollen. Sie werden über aktuelle Termine informiert. Kommen Sie gerne dazu! 

Vielen Dank!
Bereits in wenigen Minuten erhalten Sie Ihre erste Nachricht.

bottom of page