top of page
external-file_edited.jpg
Johanna Baumann mit Emma beim Vortrag Kontakt heilt in der Skan Körperarbeit

Dieses Bild ist ein Schnappschuss vom Vortragsabend "Kontakt heilt!" im Januar 2024. Auf meinem Arm sitzt Emma, meine kleine Hundedame, die mich seit September 2022 begleitet. 

Was Skan Körperarbeit für mich bedeutet:


Für mich verläuft Kontakt stets über den Körper. Seine Sprache ist ehrlich, einfach und unmittelbar. Jede Wahrnehmung und Empfindung teilt mir etwas mit. Alles, was ich erfahre spiegelt mir mein Körper wider und zeigt deutlich, ob ich darauf öffnend oder kontrahierend reagiere. Es ist mir wichtig, diese Sprache zu kennen und mich daran zu orientieren. 

 

Ich liebe es, meinen Körper für neue Erfahrungen zu nutzen. Im Tanz und in der Bewegung drücke ich mich aus. Über Berührung nehme ich Kontakt zu anderen Menschen auf. Über meine Sinne nehme ich die Natur oder gutes Essen wahr. In der Stille spüre ich meinen lebendigen Atem. 

 

Alle Erfahrungen, die meine Seele von Anbeginn meines Lebens gemacht hat, hinterließen Spuren, die ich körperlich wahrnehmen kann. Schönes wie Schmerzhaftes. 

 

Wenn ich mich entspanne, werden einst gemachte Erfahrungen lebendig und kommen in mein Bewusstsein. Manchmal in Form von Gefühlen oder Bildern und Geschichten, manchmal subtil als sehr feine Empfindungen. 

 

So habe ich Ereignisse meines Lebens wieder erinnern können. Einige dieser Erinnerungen bargen wichtige Bausteine, um mich von chronischen Kontraktionen, die in meiner Kindheit entstanden sind, zu lösen. 

 

Das hatte Auswirkungen auf mein Denken, mein Fühlen, meine Empfindsamkeit, meine Gesundheit, meine Empathie und Liebesfähigkeit anderen Menschen gegenüber und meine Fähigkeit, spirituelle Erfahrungen zu machen.

 

Mein Körper ist stets der zentrale Ort für alle Heilungsprozesse gewesen. 

 

**********************************

Was mich und meine Arbeit prägt:


Ich bin Mutter zweier erwachsener Kinder und stolze Großmutter meines ersten Enkelkindes.

1995 - 2003 

Montessori-Pädagogin

Pädagogischer Ansatz Maria Montessori
Nichtdirektive Pädagogik nach Rebecca und Mauricio Wild
Spieltherapie nach Carl Rogers
1999- 2003 Gründung und Leitung "Freier Aktive Kindergarten Karlsruhe"

 

2004 - 2010

TouchLife, Massage und energetische Heilarbeit
2005 - 2015 LaLoba, Praxis Massage und Sexualtherapie

 

2011 - 2018 Ausbildung Skan-Körpertherapie 

Skan-Akademie Köln

Susanne Graff und Rainer Conrad

 

Skan-Akademie Hamburg

Gruppenleitung nach gestalttherapeutischen Prinzipien 

Loil Neidhöfer (verstorben im Mai 2022) 

 

Diese Zeit war begleitet von intensiver eigener Skan Therapie
bei Susanne Graff, Rainer Conrad, Loil Neidhöfer und Angela Disse.

 

2016 - 2020 Spirituelle Ausbildung 

BITEP bei Christian Meyer war zunächst für meinen persönlichen Weg gedacht. Doch es zeigt sich, dass diese Ausbildung die Skan-Körperarbeit ungeahnt vertieft und bereichert. 

Seit August 2023 Ausbildung Geistheilung
Russische Heilweisen und Runische Heilweisen
Richard Wili ("das weiße Herz")

bottom of page